Adjective Endings

Adjective Endings 4

In this module, you will learn about the mixed declension of adjectives, which is used whenever there is an indefinite article preceding the adjective. You will practice using such adjectives with nouns in the accusative case. The accusative case is used to indicate a range of roles in a sentence. In this module, we will focus on examples that use the accusative case to indicate the direct object as seen with verbs like haben (to have), tragen (to wear), kaufen (to buy), etc. Recall that in German, the article in the accusative case changes depending on the gender of the noun it modifies. For example:

I have a house -> Ich habe ein Haus (n).
I have an apartment -> Ich habe eine Wohnung (f).
I have a garden -> Ich habe einen Garten (m).

It is, as such, important to learn the gender for each noun to be able to determine the case markings on both the article and any adjectives that may modify the noun. If you cannot remember the gender of a noun, you can always consult the DWDS corpus or the online dictionary LEO.

Activity 1

First, let’s review some German sentences with accusative adjective endings taken from the DWDS corpus. Read the sentences below paying careful attention to the words in bold. As a reminder, the noun Haus is neuter, the noun Wohnung is feminine, and the noun Garten is masculine.

Neuter:

Die Zeit, 13.05.2015, Nr. 20
Husemann hat ein neues Haus.

Die Zeit, 29.06.2017, Nr. 24
Das Paar führte ein großes Haus und gab glanzvolle Feste.

Klabund: Der Marketenderwagen. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1918], S. 111948
er besitzt ein paar Schweine, ein paar Kühe, ein kleines Haus.

Feminine:

Die Zeit, 25.12.2017 (online)
Der Chefredakteur der Zeitung Kaspi hat eine neue Wohnung im Zentrum der Hauptstadt bekommen.

Bredel, Willi: Die Väter. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelausgaben, Bd. 7, Berlin: Aufbau-Verl. 1973 [1946], S. 339
Wir haben eine kleine Wohnung in Winterhude gemietet.”

Hasselbach, Ingo u. Bonengel, Winfried: Die Abrechnung, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1993], S. 32
Er besorgte uns eine neue Wohnung, und wir unternahmen einen neuen Versuch, unsere Ehe zu retten.

Masculine:

Zeit Magazin, 25.05.2017, Nr. 19
Das Leben im Haus ist viel entspannter als in einer großen Wohnung, wir haben einen großen Garten, wo die Zwillinge toben können.

Die Zeit, 23.10.2014, Nr. 44
Es hat einen kleinen Garten und ein Vordach, die Türen sind geschlossen.

Die Zeit, 27.01.2017, Nr. 05
Das Einfamilienhaus der Gabriels hat einen großen Garten mit viel Rasenfläche.

After reading the sentences above, and comparing the accusative adjective endings to the nominative adjective endings you learned in the last module, choose the correct statement to make sure you understand what you have noticed thus far.

Activity 2

Using the rule above as a guide, choose the correct adjective to complete the sentences that follow.

Activity 3

Fill in the blanks with the correct adjective endings to complete the sentences below. All adjective-noun combinations are in the accusative case to indicate a direct object. The first one has been done for you as an example.

Activity 4

Fill in the blanks with the correct adjective endings to complete the sentences below. All of the adjectives modify a noun in the accusative case, and the gender for each new noun is given in parentheses (m = masculine, f = feminine, n = neuter). The first one has been done for you as an example.

Activity 5

Now let’s explore further examples from the DWDS corpus that illustrate the grammar rule that you learned in this module.

Indefinite adjective endings with feminine nouns in the accusative case:

Grown Ups 2, 2013 (Filmuntertitel)
Wenn ich eine große Pizza kaufe, kriegt Greg zwei Stücke, Keith kriegt zwei, Becky eins, du eins, ich krieg vier.

Die Zeit, 16.11.2006, Nr. 47
Soll ich noch eine kleine Katze dazu malen?« BILD

Die Zeit, 16.10.2008, Nr. 43
Es musste nicht bedeuten, in einer Stadt voller Regen zu leben, in ständiger Dämmerung, in hässlichen Läden unattraktive Produkte zu kaufen und sie in eine kalte Wohnung zu tragen.

Indefinite adjective endings with neuter nouns in the accusative case:

Die Zeit, 11.01.1980, Nr. 03
Und eine andere Zeitung schrieb: „Armer Freund, ein ganzes Land konntest du beglücken, aber dies Land konnte dir nicht einen Acker Erde, konnte dir nicht ein warmes Haus geben für die traurige Winterzeit des Alters!

Die Zeit, 13.10.2016 (online)
Am Abend wartet eine Auszeichnung auf die ganze Familie, jedes Kind erhält ein kleines Geschenk.

Die Zeit, 22.11.2013, Nr. 04
Ein kaltes Bier habe er leider nicht, der Kühlschrank habe den Geist aufgegeben.

Indefinite adjective endings with masculine nouns in the accusative case:

Die Zeit, 25.06.2015 (online)
Laut einer Umfrage wollten im vergangenen Jahr 46 Prozent der Kreditkunden einen neuen Wagen finanzieren, berichtet der Finanzdienstleister Schufa in seinem Kredit-Kompass 2015.

Zeit Magazin, 27.01.2017, Nr. 05
Er trug einen grauen Anzug und eine weinrote Krawatte.

Die Zeit, 16.01.2014, Nr. 04
Neulich bekam er dort einen neuen Nachbarn.

Activity 6

Fill in the blanks with the correct endings for the indefinite articles and adjectives to complete the sentences below.

Activity 7

Now write your own sentences following the models provided in the activities above. Some adjectives and nouns (with their genders) are provided below to get you started, but you should feel free to use different adjectives and nouns with the help of the DWDS corpus or the online dictionary LEO.

For example: Wir haben einen kalten Winter. Ich habe einen kleinen Hund. Ich trinke eine kalte Cola. Ich lese eine langweilige Zeitung.

Adjectives: neu, schön, modern, grau, heiß, interessant, bunt
Nouns: Anzug (m), Park (m), Pizza (f), Kaffee (m), Schule (f), Lampe (f), Buch (n)